Der Kradapostel

 

Der Kradapostel ist die Informations-Zeitschrift der gcm. In ihr werden Berichte über/von gcm-Gruppen, Texte zum Nachdenken und Schmunzeln, Termine und Berichte über gcm-Veranstaltungen, wie Z.B. die Bibelfreizeit oder die Teilnahme der gcm auf dem Kirchentag veröffentlicht.

 

 

 

 

 

Bis 2010 gab es den Kradapostel in gedruckter Version -
diese Versionen können über unser
Kradapostel-Archiv
abgerufen werden.

 

 

 

 

 

In Zukunft wird es wieder (druckfähige) Online-Ausgaben geben.

Über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kann jetzt schon ein sog. "Repräsentativer Kradapostel" bestellt werden.
Dieser enthält Texte von und über die gcm-(Gruppen), die längerfristig gültig sind. Er ist dazu gedacht, um auf Großveranstaltungen wie z.B. Kirchentagen gedruckt und verteilt zu werden. Er wird jeweils durch aktuelle Flyer (Termine, Einladungen zu Veranstaltungen usw.) ergänzt.